PM Mangold Holzbau AG

Sie brauchen mehr Platz? Wie wäre es mit einer Aufstockung aus Holz?

Schlagwörter:

Im eigenen Haus soll sich die ganze Familie wohlfühlen. Dazu gehört, dass jedes Familienmitglied genug Platz hat, um sich zu entfalten. Beim Bau oder beim Einzug wurde geplant, welcher Bereich des Hauses wofür genutzt wird. Doch im Laufe der Zeit können sich die Umstände ändern, und der Platzbedarf kann steigen. Dann kann eine Aufstockung aus Holz helfen.

Die PM Mangold Holzbau AG verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Errichtung von Holzhäusern. Wir übernehmen aber auch gerne Anbauten und Aufstockungen. Damit sorgen wir für eine Vergrösserung der Wohnfläche. Im Folgenden bringen wir Ihnen näher, welche Vorteile dieses Vorgehen hat, wenn Sie es mit Holz durchführen lassen.

Wann lohnt sich eine Aufstockung?

Wer ein Haus bauen lässt oder kauft, macht sich im Vorfeld Gedanken darüber, wofür welches Zimmer genutzt wird. So orientiert sich etwa die Anzahl der Kinderzimmer an der Zahl der Kinder. Arbeitet ein Elternteil im Homeoffice, dann muss ein Arbeitszimmer vorhanden sein. Sind beide Elternteile zu Hause tätig, dann sind entsprechend zwei solche Räume nötig.

Doch im Laufe der Jahre können die Pläne durchkreuzt werden. Eventuell wird ein Baby geboren, vielleicht muss ein pflegebedürftiger Verwandter ins Haus einziehen. Oder die berufliche Situation ändert sich, und es werden mehr Arbeitszimmer benötigt als ursprünglich vorgesehen. In solchen Fällen ist eine Erweiterung des Wohnraums hilfreich, wenn nicht sogar notwendig.

Ein Anbau ist dann die erste Überlegung. Doch möglicherweise kommt diese Lösung nicht infrage. Ein Grund dafür könnte sein, dass das Grundstück nicht die ausreichende Grösse aufweist oder anderweitige bauliche Einschränkungen bestehen. Auch könnten die Hausbewohner einen Anbau ablehnen, weil sie nicht wollen, dass ihre Gartenfläche verringert wird.

Eine lohnenswerte Alternative könnte dann eine Aufstockung darstellen. Dabei wird das Haus erhöht und somit eine neue Etage geschaffen. Diese bietet dann mehr Wohnraum und schafft somit das Platzproblem aus der Welt.

Was spricht für eine Aufstockung mit Holz?

aufstockung mit holz

Als Experten für den Bau mit Holz sind wir von den herausragenden Eigenschaften dieses Materials überzeugt. Einer der grössten Vorteile von Holz gegenüber anderen Baumaterialien ist, dass es nachwächst. Es muss also nicht hergestellt werden, sondern ist in den Wäldern in reichlichen Mengen vorhanden. Allein die Schweiz ist zu einem Drittel bewaldet.

Jedes Jahr wachsen hierzulande rund zehn Millionen Kubikmeter Holz nach. Das Bauen mit Holz ist also überaus umweltfreundlich, weil das Material nicht hergestellt werden muss.

Ein Vorteil, der besonders für eine Aufstockung aus Holz spricht, ist auch das verhältnismässig geringe Gewicht des Materials. Wenn eine zusätzliche Etage geschaffen wird, erhöht sich die Last, die die vorhandenen Mauern tragen müssen. Eine hölzerne Aufstockung hält die Last in Grenzen.

Zudem sind bei einer Aufstockung mit Holz kaum statische Überlegungen anzustellen. Das gibt den Architekten und Planern eine ungeahnte Freiheit in der Gestaltung der Konstruktion.

Eine Aufstockung aus Holz ist darüber hinaus mit einer sehr geringen Belastung für die Hausbewohner verbunden. Dafür sorgt die Holzsystembauweise, die wir in den vielen Jahren unserer Tätigkeit perfektioniert haben. Sie hält die Zeit, die wir tatsächlich auf der Baustelle verbringen, bei einem Minimum. Dadurch erzeugen die Arbeiten nur für kurze Zeit Lärm und Schmutz.

Wie führen wir die Aufstockung mit Holz durch?

Architekt spricht ueber den plan

Der erste Schritt zu Ihrer Aufstockung aus Holz ist die detaillierte Planung. Schliesslich soll der neue Wohnraum exakt Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen entsprechen. Sie sollten sich also Gedanken darüber machen, wie viele zusätzliche Räume Sie benötigen und wie sie genutzt werden sollen.

Bereits bei der Planung sind wir Ihnen gerne behilflich. Denn wir verfügen über eine eigene Abteilung für Architektur. Die Leiterin Lisa Mangold und ihr Team beraten Sie umfassend und prüfen jede Ihrer Ideen auf ihre Machbarkeit. Zudem bringen sie gerne eigene Anregungen ein und bereichern damit das Projekt.

Wichtig ist bei einer Aufstockung aus Holz, dass das bestehende Haus damit harmoniert. Im Idealfall ist der Übergang von der alten Bausubstanz zur Aufstockung fliessend. Um dies zu bewerkstelligen, ist sowohl planerisches als auch handwerkliches Geschick vonnöten. Unser Team verfügt über beides.

Ist die Planung abgeschlossen, beginnt die Fertigung der benötigten Bauteile. Im Gegensatz zu einer Aufstockung aus Stein oder ähnlichen Materialien findet diese jedoch nicht auf dem Haus statt. Vielmehr nutzen wir dafür unsere Produktionsstätte in Kaiseraugst. Die riesige Halle macht unsere Tätigkeit komplett unabhängig vom Wetter. Somit spielt es keine Rolle, zu welcher Jahreszeit wir die Arbeiten durchführen.

Erst wenn die Teile hergestellt sind, transportieren wir sie zum Haus, das aufgestockt werden soll. Dort tragen wir nach Plan Teile des Gebäudes ab, um die Aufstockung aus Holz darauf aufzubauen. Während der gesamten Zeit wohnen Sie weiterhin im Haus und müssen sich auch keine Sorgen über eindringendes Regenwasser machen.

Wenige Monate nach Beginn der Planung sind wir mit der Aufstockung fertig, und Sie nutzen den neu gewonnenen Wohnraum.

Der komplette Ausbau aus einer Hand

holzbau anbau

Mit der Fertigstellung der Aufstockung aus Holz muss unsere Tätigkeit an Ihrem Haus nicht beendet sein. Wir kümmern uns auch gerne um den Innenausbau. In unserer Schreinerei entstehen dafür Treppen, Türen und hölzerne Bodenbeläge. Auch Möbel fertigen wir nach individuellen Vorgaben. Beispielsweise stellen wir Einbauschränke her, die optimal den vorhandenen Platz ausnutzen.

Wenn Sie den Innenausbau Ihrer Aufstockung in unsere Hände geben, können Sie sich auch dabei auf unsere Expertise verlassen. Wir beraten Sie, welche Art von Treppe in die neue Etage führen könnte. Auch sind wir Ihnen bei der Auswahl des Bodenbelags behilflich.

Wenn Sie es wünschen, treten wir auch gerne als Generalunternehmer bei Ihrer Aufstockung auf. Dann sind wir bei dem Projekt Ihr einziger Ansprechpartner, der sämtliche Tätigkeiten koordiniert. Wir beauftragen dann auch Firmen, die Aufgaben übernehmen, die wir nicht erledigen können.

Unsere drei Sicherheiten

einfamilienhaus

Als unser Auftraggeber geniessen Sie die folgenden drei Sicherheiten:

  • Qualitätssicherheit 
  • Terminsicherheit 
  • Kostensicherheit 

Die Qualitätssicherheit bezieht sich sowohl auf das Material, das wir verwenden, als auch auf unsere Arbeiten. Wir führen das Herkunftszeichen Schweizer Holz. Zudem sind wir Mitglied in verschiedenen Organisationen, die sich für den verantwortungsvollen Umgang mit Holz als Baustoff einsetzen.

Darüber hinaus sind wir stets darum bemüht, unsere Arbeitsabläufe noch weiter zu verbessern. Das kommt nicht zuletzt Ihnen als Kunden zugute.

Terminsicherheit bedeutet, dass die Bauarbeiten garantiert zu dem Datum beendet sind, das wir Ihnen in der Planungsphase nennen. Dafür sorgt unter anderem unsere bereits erwähnte Fertigungsstätte in Kaiseraugst. Da wir dort bei jedem Wetter arbeiten können, sind Verzögerungen ausgeschlossen.

Schliesslich haben Sie die Sicherheit, dass der Preis, den wir Ihnen bei der Planung nennen, auch bei Projektabschluss gültig ist. Es wird also auf der Rechnung keine andere Summe steht als die, die wir eingangs mit Ihnen ausgemacht haben.

Ihr Kontakt zur PM Mangold Holzbau AG

Haben Sie Interesse an einer Aufstockung aus Holz? Wollen Sie Ihren Wohnraum nach oben vergrössern und bald eine komplette neue Etage Ihr Eigen nennen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir sind sowohl telefonisch als auch per E-Mail für Sie erreichbar. 

Sie können sich auch gerne direkt an die jeweiligen Ansprechpartner in unserer Firma wenden. Sie beantworten Ihre Fragen mit viel Kompetenz und helfen Ihnen verlässlich weiter.