Qualität

PM Mangold garantiert Effizienz und Qualität aufgrund klar definierter Prozesse. Wir optimieren unsere Arbeitsprozesse laufend. Als Kunde können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihre Projekte umsichtig und gleichzeitig effizient bearbeiten.

Herkunftszeichen Schweizer Holz

Das Label für Schweizer Qualitätsprodukte

Schweizer Holz
Der natürlich nachwachsende Rohstoff Holz ist eine optimale Wahl, denn für seine Herstellung wird nur Sonnenenergie benötigt. Ernte und Verarbeitung erfolgen sehr energiearm, und das Material speichert das Treibhausgas CO2. Noch besser schneidet einheimisches Holz ab: Die Transportwege sind kurz, womit die darin enthaltene Graue Energie reduziert wird.

Für Sie als Konsument enthält Schweizer Holz noch viel mehr ökologische Mehrwerte: Die Schweizer Waldbesitzer bewirtschaften ihre Wälder in Sachen Umweltschonung und Nachhaltigkeit im internationalen Vergleich auf höchstem Niveau. Tatsächlich trägt mehr als die halbe Waldfläche unseres Landes ein Ökozertifikat (FSC oder PEFC). Aus der zertifizierten Fläche stammen etwa zwei Drittel des im Schweizer Wald genutzten Holzes.
Allerdings machen die beiden Öko-Labels nach wie vor keine Aussage über die Holzherkunft. Genau dies interessiert aber Sie als Konsumenten und Sie haben gute Gründe dafür, nach Schweizer Holz zu fragen. Denn in Schweizer Unternehmen fertigen hervorragend ausgebildete Fachleute aus dem Rohstoff Holz Produkte von bester Qualität.

Herkunftszeichen Schweizer Holz bei PM Mangold Holzbau AG
Die Lignum, Holzwirtschaft Schweiz, hat der PM Mangold Holzbau AG im März 2016 das Herkunftszeichen Schweizer Holz (HSH) erteilt.
Die Auszeichnung gibt Ihnen als Bauherrschaft, Architekt und Planer Zusatzinformationen über den Ursprung des verwendeten Holzes. Produkte, welche das Herkunftszeichen Schweizer Holz tragen, müssen in einem Betrieb in der Schweiz oder in Liechtenstein hergestellt worden sein und mindestens 80% Holz aus Schweizer Herkunft stammen.

Mit dem Label Herkunftszeichen Schweizer Holz wird der Holzabsatz aus Schweizer Wäldern gefördert und Arbeitsplätze gesichert. Ausserdem ist die Rückverfolgung der Herkunft bis zum Schweizer Wald garantiert.

Ein Holzbau aus Schweizer Holz macht Stolz!
Möchten auch Sie Ihr Bauprojekt mit Schweizer Holz realisieren? Wir beraten und unterstützen Sie gerne dabei.

HSH-Logo-mit-Nummer_02

Weitere Informationen unter: www.holz-bois-legno.ch

Holzbau Plus

Label Holzbau Plus

Holzbau Plus, das Gütesiegel der Holzbaubranche, steht für eine kunden- und mitarbeiterorientierte Unternehmensgestaltung. Es wird an Betriebe verliehen, die eine vorbildliche Unternehmens- und Führungskultur pflegen und sich für eine stete Entwicklung ihrer Mitarbeitenden einsetzen.

Wir sind stolz, seit September 2015 dieses Qualitätslabel tragen zu dürfen. Es garantiert Auftraggebern, dass in einem Unternehmen nicht nur die Mindestlöhne eingehalten werden, sondern auch Komponenten moderner Unternehmenskultur gepflegt werden.

Holzbau Plus basiert auf dem Gesamtarbeitsvertrag Holzbau und wird von den Sozialpartnern der Holzbaubranche – Syna, Unia, Baukader Schweiz, Kaufmännischer Verband und Holzbau Schweiz – seit 2011 verliehen. Die Vergabe basiert auf einem systematischen Verfahren, bei dem eine unabhängige Stelle materielle wie auch kulturelle Aspekte überprüft.

Weitere Informationen unter: www.holzbau-plus.ch

HB Plus (1075)_zugeschnitten

Geschäftsführer David Schreiber zeigt stolz das Gütesiegel.

Prix Lignum

Wegweisende Holzobjekte im urbanen Raum

Die Jury des Prix Lignum ehrt alle drei Jahre zukunftsweisenden Projekte in Holz.

Prix Lignum 2015

Annerkennung Region Nord

Die Jury des Prix Lignum 2015 verleiht dem Werk «Naturbad Riehen» eine Anerkennung für den innovativen,
hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz.

Projekt: Naturbad Riehen
Bauherrschaft:
Einwohnergemeinde Riehen
Architektur: Herzog & de Meuron, Basel
Landschaftsarchitektur: Fahrni und Breitenfeld, Basel
Generalplanung: Rapp Arcoplan AG, Basel
Tragwerksplanung Holz: Pirmin Jung Ingenieure für Holzbau AG, Rain
Ausführung Holzbau: PM Mangold Holzbau AG, Ormalingen

Holzbau-Schulen-Oeffentliche-Bauten-03-Naturbad-Riehen-006

Weiter zur Referenzseite

Prix Lignum 2018

3. Rang Region West

Die Jury des Prix Lignum 2018 verleiht dem Werk «Werkhof Loveresse» den dritten Rang für den innovativen,
hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz.

Projekt: Werkhof und Stützpunkt N16 in Loveresse
Bauherrschaft:
Amt für Grundstücke & Gebäude Bern
Architektur: Claudia Meier & Markus Bachmann/MBAA, Zürich
Bauleitung: Tekhne SA, Fribourg
Tragwerksplanung Holz: Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG, Thun
Ausführung Holzbau: PM Mangold Holzbau AG, Ormalingen

Werkhof_Loveresse_Stuetzpunkt_N16_PM_Mangold_Holzbau_Holzsystembau_Schweizerholz_Elementbau_Ingenieur_Holzbau_001 (5)

Weiter zur Referenzseite


Annerkennung Region Ost

Die Jury des Prix Lignum 2018 verleiht dem Werk «Kindergarten Rorschacherberg» eine Anerkennung für den innovativen,
hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz.

Projekt: Schulgebäude mit Kindergarten Rorschacherberg
Bauherrschaft:
Gemeinde Rorschacherberg
Architektur: Jaeger Koechlin Architekten ETH SIA, Basel
Tragwerksplanung Holz: Pirmin Jung Ingenieure AG, Sargans
Ausführung Holzbau: PM Mangold Holzbau AG, Ormalingen

Schulgebaeude_mit_Kindergarten_Wildenstein_Rorschachberg_006

Weiter zur Referenzseite

Mitgliedschaften

LOGO_HolzbauSchweiz

holzbauschweiz_basel

holzbauplus

holzbauvital

Minergie_Fachpartner

LOGO_MitgliedLignum

LOGO_HolzLignum

Fachgemeinschaft_die_Meister

wirtschaftskammer_bl

Gewerbeverein_gelti

Qualitätsmanagement

1. Kundenanforderungen

Der Leistungsbeschrieb wird mit dem Kunden besprochen, um die Anforderungen genau zu kennen und die Zusammenarbeit zu optimieren. Unser Denken und Handeln zeichnet sich durch Vertrauen, hohe Fachkompetenz sowie professionelles und zielorientiertes Verhalten aus.

2. Projektmanagement

Das Unternehmen verfügt über gut ausgebildete Bauführer mit Erfahrung in der Abwicklung von Bauvorhaben.

3. Verhalten der Mitarbeitenden

Die Bauführer und Mitarbeitenden mit Kundenkontakt verhalten sich im Umgang mit Bauherren und deren Vertretern korrekt und kooperativ.

4. Termintreue

PM garantiert die Einhaltung der zugesagten Termine und die Erledigung aller Arbeiten innerhalb der vereinbarten Zeit.

5. Fachkompetenz

Die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeitenden und die hohe Ausführungsqualität aller Arbeiten sind für uns selbstverständlich.

Die Kompetenz der eingesetzten Fachleute entspricht in jeder Hinsicht unseren unternehmerischen und technischen Anforderungen.

6. Projektorganisation

Eine auf den Auftrag abgestimmte Projektorganisation und ein persönlicher Ansprechpartner für den Kunden garantieren hohe Leistungsbereitschaft sowie die Kontrolle von Terminen und Kosten.

7. Qualitätskontrolle

PM kontrolliert regelmässig die Ausführungsqualität und informiert über die Arbeitsfortschritte gemäss getroffener Vereinbarung.

8. Lieferanten / Subunternehmen

Unsere Lieferanten und Subunternehmen verpflichten sich zur termingerechten Bereitstellung von Baumaterialien und Arbeiten in hoher Qualität.

9. Garantien

Wir gewähren die branchenspezifischen Garantien und halten uns an die SIA-Normen.

10. Selbstanalyse

Wir überprüfen in regelmässigen Abständen die Qualität und Effizienz unserer Arbeitsvorgänge, um für unsere Kunden optimale Leistungen zu erbringen.

11. Mitarbeitende

Wir halten uns an das Bundesgesetz über die Gleichstellung von Mann und Frau. PM entlohnt seine Mitarbeitenden überdurchschnittlich und honoriert besondere Leistungen zusätzlich.

12. Arbeitssicherheit

Wir schützen unsere Mitarbeitenden vor Arbeitsgefahren durch Weiterbildungen in Sicherheitsbelangen und sicherem Arbeiten auf den Baustellen. Unsere Montageteams arbeiten gemäss SUVA-Sicherheitsnormen und sind mit zeitgemässen und modernen Arbeitsmitteln ausgerüstet.

Kontakt

PM Mangold Holzbau AG
Hemmikerstrasse 55
4466 Ormalingen

061 985 91 00

info@pm-holzbau.ch