Das sind die Vorteile von einem Fertighaus aus Holz

Das sind die Vorteile von einem Fertighaus aus Holz

Schlagwörter:

Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden immer wichtigere gesellschaftliche Themen. Sie sind auch beim Wohnen allgegenwärtig. Viele Bauherren suchen nach Möglichkeiten, das Errichten ihres Hauses so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Die beste Lösung ist ein Fertighaus aus Holz.

Doch auch abgesehen von dem Material, aus dem es gefertigt ist, bringt es eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich. Diese beziehen sich sowohl auf die Fertigung und Errichtung als auch auf das Wohnen in einem Fertighaus aus Holz. Erfahren Sie im Folgenden, welche Vorzüge ein hölzernes Zuhause hat. 

Zudem informieren wir Sie darüber, wie die PM Mangold Holzbau AG Ihren Wohntraum Wirklichkeit werden lässt.

Die zahlreichen Vorzüge von Holz als Baumaterial

Bekanntermassen ist Holz ein nachwachsender Rohstoff. Er muss nicht hergestellt werden, wodurch es auch nicht zu produktionsbedingten Emissionen kommt. Wenn das verwendete Holz noch dazu aus Schweizer Wäldern stammt, sind auch die Transportwege recht kurz.

PM Mangold Holzbau trägt seit März 2016 das Herkunftszeichen Schweizer Holz (HSH) der Lignum, Holzwirtschaft Schweiz

Durch die Verwendung von heimischen Holz halten wir auch beim Transport die CO2-Emission so gering wie möglich. Und auch in einer weiteren Hinsicht leistet Holz einen grossen Beitrag für die Umwelt: Es speichert CO2. Ein Kubikmeter Holz ist in der Lage, eine Tonne Kohlenstoffdioxid zu binden.

Das bedeutet: In einem Fertighaus aus Holz mit 200 Quadratmetern Wohnfläche sind 35 bis 40 Tonnen CO2 gebunden. Diese riesige Menge des Treibhausgases befindet sich also dank der Holzkonstruktion nicht mehr in der Atmosphäre.

Welche Vorteile bietet ein Fertighaus aus Holz bei der Herstellung und beim Aufbau?

Nicht nur die Umweltfreundlichkeit von Holz macht ein Fertighaus aus diesem Material zu einer guten Wahl. Es bietet zudem eine grössere Flexibilität in der Planung, und die Bauarbeiten sind relativ kurz. 

Flexiblere Planung der Konstruktion

Für Architekten ist Holz ein sehr dankbares Material. Es ermöglicht Konstruktionen, die mit Stein nur schwer oder gar nicht zu realisieren wären. Dazu zählen beispielsweise mehrteilige Gebäude, die über eine Brücke miteinander verbunden sind. Auch Häuser mit einem nicht-rechteckigen Grundriss können mit Holz recht einfach geplant und gebaut werden. 

Geringes Gewicht

Ein praktischer Vorteil von Holz als Baumaterial ist auch sein verhältnismässig geringes Gewicht. Es ermöglicht die Errichtung eines Fertighauses aus Holz an Orten, an denen ein Gebäude aus Stein zu schwer wäre. Dies vereinfacht die Suche nach einem passenden Grundstück erheblich.

Zuweilen ist ein Untergrund zu instabil, um das hohe Gewicht eines Steinhauses zu tragen. In vielen Fällen stellt ein Fertighaus aus Holz in dieser Hinsicht kein Problem dar. Selbstverständlich geben wir in der Planungsphase eine Überprüfung des vorgesehenen Standorts in Auftrag. Dabei wird festgestellt, ob der Boden für die gewünschte Holzkonstruktion geeignet ist.

Schnellere Fertigstellung

Wir sind überaus erfahren in der Herstellung von Fertighäusern aus Holz. Unsere Mitarbeiter führen die notwendigen Tätigkeiten rasch und präzise durch. Dazu kommt, dass wir an unserem Standort in Kaiseraugst über eine der modernsten Fertigungsanlagen in der gesamten Schweiz verfügen.

Hier entstehen die einzelnen Teile für Ihr Fertighaus aus Holz. Einer der Vorteile unserer Produktionsanlage ist ihre riesige Grösse. Unser Team ist dort unabhängig von jeglichem Wetter und kann in heissen Sommern und kalten Wintern arbeiten. Auch Niederschläge und Dunkelheit spielen für die Herstellung keine Rolle. Das ist ein grosser Unterschied zu Bauarbeiten, die am geplanten Standort stattfinden.

Kürzere Bauarbeiten

Wenn die Einzelteile hergestellt sind, werden sie von unseren Mitarbeitern an den vorgesehenen Standort gebracht und dort errichtet. Wir verbringen also nur eine relativ kurze Zeit auf der Baustelle. Dadurch reduzieren wir den zwangsläufig auftretenden Lärm auf eine verhältnismässig kurze Zeitspanne. 

Aufgrund unserer raschen Fertigstellung und Errichtung Ihres Fertighauses aus Holz können wir es uns leisten, Ihnen eine Terminsicherheit auszusprechen. Wir garantieren Ihnen, dass Ihr neues Zuhause genau zu dem Datum fertig ist, das wir Ihnen im Vorfeld genannt haben. 

Welche Vorteile hat ein Fertighaus aus Holz für seine Bewohner?

Welche Vorteile hat ein Fertighaus aus Holz für seine Bewohner

Ist Ihr Fertighaus aus Holz fertig, können Sie das Leben in Ihren neuen vier Wänden in vollen Zügen geniessen. Dafür sorgen einmal mehr die Vorteile des Baumaterials, die sich auch im Alltag zeigen. 

Gute Wärmedämmung

Wände aus Holz haben eine gute Isolationswirkung. Sie halten im Sommer die Wärme und im Winter die Kälte draussen. Natürliches Dämmmaterial wie Holzspäne oder Cellulose kann für zusätzliche Isolation sorgen.

Somit hat Holz auch nach Fertigstellung des Hauses einen umweltfreundlichen Effekt, da Sie seltener die Heizung einschalten müssen. Zudem sparen Sie Heizkosten.

Angenehmes Raumklima

Holz zeichnet sich dadurch aus, dass es atmungsaktiv ist. Aus diesem Grund sorgt es im Innenraum für ein angenehmes Klima. Es ist in der Lage, die Luftfeuchtigkeit in den Räumlichkeiten selbstständig zu regulieren. Dafür sorgen die Poren, die Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben können. Dieser Vorgang stellt sicher, dass die Luftfeuchtigkeit stets zwischen 45 und 55 Prozent liegt.

Dies ist überaus vorteilhaft für die Atemwege der Bewohner. Vor allem Menschen, die von Allergien oder Asthma betroffen sind, tut ein Fertighaus aus Holz gut.

Der Innenausbau ist deutlich einfacher

Ein Fertighaus aus Holz sorgt auch für eine gewisse Flexibilität im Innenausbau. Das Material lässt sich sehr gut bearbeiten und ermöglicht es beispielsweise, nachträglich zusätzliche Fenster oder Türen einzubauen. Auch ganze Wände lassen sich entfernen oder versetzen, was bei Häusern aus Stein mit erheblichem Aufwand verbunden ist.

Dazu kommt, dass sich in ein hölzernes Haus auch sehr gut andere Strukturen aus diesem Material einbauen lassen. Dazu gehören etwa Treppen und Einbaumöbel. Sollten Sie daran Interesse haben, nehmen wir gerne Ihren diesbezüglichen Auftrag entgegen.

Der Innenausbau mit der PM Mangold Holzbau AG

Der Innenausbau mit der PM Mangold Holzbau AG

Gerne statten wir Ihr Fertighaus aus Holz mit Erzeugnissen aus unserer Schreinerei aus. Dabei handelt es sich um:

  • Bodenbeläge
  • Türen
  • Treppen
  • Möbel

Wenn Sie schon in einem Fertighaus aus Holz wohnen, sind Böden aus diesem Material nur folgerichtig. Wir produzieren die Bodenbeläge nicht nur und verlegen sie professionell, sondern kümmern uns auf Wunsch auch um die Pflege. Sollte Ihr Holzboden also im Laufe der Zeit Abnutzungsspuren aufweisen, sorgen wir dafür, dass er wieder wie neu aussieht.

In Ihrem neuen Zuhause benötigen Sie sowohl eine Haustür als auch Türen für die Zimmer. Für beide Zwecke finden Sie dank uns die optimalen Modelle. Aussentüren lassen sich zum Beispiel mit einer Verglasung versehen. Dafür verwenden wir VSG-Isolierglas, das besonders einbruchsicher ist. Zudem versehen wir die Tür mit einem modernen Schliesssystem und liefern sie in der gewünschten Farbe aus.

Bei den Innentüren erhalten Sie von uns Futter-, Blockfutter- und Schiebetüren. Gerne beraten wir Sie, welche Vorzüge jede dieser Türarten hat.

Treppen und Möbel

Treppen und Möbel

Ein mehrstöckiges Haus benötigt mindestens eine Treppe – je nach Grösse und Konzept auch mehrere. Sie müssen sich nicht mit dem Standard zufriedengeben, wenn Sie uns mit der Herstellung beauftragen. In unserer Schreinerei schaffen wir verschiedene Arten von Treppen aus Holz. Wie wäre es beispielsweise mit einer Falttreppe, die auch als Designer-Stück eine gute Figur abgeben?

Auch spezielle Treppen, mit denen Sie Platz sparen, lassen sich realisieren. Damit nutzen Sie den vorhanden Raum optimal aus, indem sich unter den Stufen etwa ein Schrank befindet. Unter Leitertreppen können hingegen Möbel oder Dekorationsgegenstände platziert werden.

Die meisten Möbelstücke bestehen üblicherweise aus Holz. Wenn Sie nicht die Standard-Produkte aus dem Möbelhaus haben wollen, dann wenden Sie sich an uns. In unserer Schreinerei lassen wir individuelle Schränke, Tische, Stühle, Betten und andere Möbel entstehen. Dabei richten wir uns gerne nach Ihren Ideen.

Besonders schön ist es, wenn sich ein Möbelstück organisch in die Struktur des Hauses einfügt. Dies ist zum Beispiel bei Einbauschränken der Fall. Damit nutzen Sie den Raum in Ihrem Fertighaus aus Holz optimal aus.

Die PM Mangold Holzbau AG als Generalunternehmer

An unseren drei Standorten in Ormalingen, Kaiseraugst und Zwingen produzieren wir Ihr Fertighaus aus Holz sowie zahlreiche weitere Konstruktionen. Wenn Sie es wünschen, treten wir auch gerne als Generalunternehmer bei Ihrem Projekt auf. Dann sind wir bei sämtlichen Schritten Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Unsere Tätigkeit beginnt mit einer umfassenden Beratung. Lassen Sie uns dabei Ihre Wünsche, Vorstellungen und Ideen wissen. Mit unserem Know-how beurteilen wir die Machbarkeit und verfeinern Ihre Vision nötigenfalls. In jedem Fall profitieren Sie vom Fachwissen und der Erfahrung unserer Mitarbeiter.

Unsere Aufgabe als Generalunternehmer ist es auch, Handwerker für Aufgaben heranzuziehen, die wir selbst nicht erledigen können. Dazu gehört beispielsweise das Verlegen von Kabeln und Rohren. Unsere Projektleitung behält dabei stets die Verantwortung und sorgt für die ordnungsgemässe Erledigung der Tätigkeiten. Somit gestalten sich die Bauarbeiten für Sie äusserst entspannt und sorgenfrei.

Sicherheit in Sachen Termin, Kosten und Qualität

Sicherheit in Sachen Termin, Kosten und Qualität

Die Terminsicherheit, die wir Ihnen garantieren, haben wir bereits angesprochen. Dazu kommen die Kosten- und die Qualitätssicherheit. Im Rahmen der Planung erstellen wir einen Kostenplan. Der darin genannte Betrag für die Fertigstellung Ihres Projekts ist ein Fixpreis. Er wird somit auch auf der Rechnung stehen. Dadurch können Sie die Finanzierung Ihres neuen Zuhauses optimal planen.

Dass die Erzeugnisse aus unseren Fertigungsanlagen eine herausragende Qualität haben, versteht sich von selbst. Nicht umsonst hat sich die PM Mangold Holzbau AG einen hervorragenden Ruf erworben. Seit 2015 tragen wir das renommierte Gütesiegel Holzbau Plus. Zudem wurden einige unserer Projekte von der Lignum, Holzwirtschaft Schweiz mit dem Prix Lignum ausgezeichnet.

Doch nicht nur das Fertighaus aus Holz und die Inneneinrichtung, die wir für Sie bauen, werden Sie qualitativ überzeugen. Auch unsere Partner, die wir als Generalunternehmer beauftragen, leisten hochwertige Arbeit.

40 Jahre Erfahrung im Holzbau

Die Geschichte der PM Mangold Holzbau AG geht bis 1980 zurück. In diesem Jahr legten Peter und Mariann Mangold den Grundstein für das heutige Familienunternehmen. Im Laufe der Zeit entwickelte es sich zu einem der fortschrittlichsten Holzbaubetriebe der Schweiz. Seit 2012 stellen wir unsere Fertighäuser aus Holz an unserem modernen Standort in Kaiseraugst her.

Anfang 2021 haben wir zudem die einstigen Räumlichkeiten der Meury Zimmerei-Bedachungen AG in Zwingen übernommen. Damit decken wir die Regionen Laufen- und Leimental optimal ab. Generell sind wir in der gesamten Nordwestschweiz tätig.

Neben Ein- und Mehrfamilienhäusern fertigen wir auch Gewerbebauten. Zudem kümmern wir uns gerne um An- und Umbauten sowie um Aufstockungen und Sanierungen. Darüber hinaus stellen wir in unserer Schreinerei individuelle Konstruktionen für den Innenbereich her.

Die Kontaktaufnahme mit der PM Mangold Holzbau AG

Haben wir Sie von den Vorteilen eines Fertighauses aus Holz überzeugt? Dann kontaktieren Sie uns noch heute. Wir stehen Ihnen telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Zudem erreichen Sie unsere Mitarbeiter für individuelle Anfragen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.